Domain zugbus.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt zugbus.de um. Sind Sie am Kauf der Domain zugbus.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff VASNER Citara M Infrarotheizung:

VASNER Citara M Plus Infrarotheizung 450 Watt rund weiß, Flächenheizung Metall, IP44 Schutz vor Spritzwasser / Feuchtigkeit
VASNER Citara M Plus Infrarotheizung 450 Watt rund weiß, Flächenheizung Metall, IP44 Schutz vor Spritzwasser / Feuchtigkeit

Die VASNER Citara Metall Plus-Infrarotheizung mit stilvollem, abgerundetem Design. Die VASNER Citara Metall M Plus-Serie verkörpert neueste Heiztechnologie, dank aktuellester Infrarot-Carbon-Technik, "Made in Germany". Ein spezielles Fertigungsverfahren macht es möglich, dass die Citara M Plus-Heizungen hoch effizient sind und eine absolut gleichmäßige Wärmeverteilung aufweisen. Ob im Wohnzimmer, im Büro, in der Werkstatt, Wintergarten, Diele, Büro, Bad oder im Keller. Durch den Metallkorpus der Infrarotheizung erfahren Sie eine sehr angenehme Zusatzwärme, die sich sehr sanft anfühlt. Die Infrarotheizungen der VASNER M Plus-Serie ist mit einem neuem Halterungssystem ausgestattet. Dies wurde speziell für die Wand- und Deckenanbringung konzipiert. Nach dem Einhängen der Infrarotheizung an Wand oder Decke, wird diese durch einen speziellen Sicherungsverschluß in der Halterung arretiert und vor dem Herunterfallen gesichert. Erst das neu patentierte Halterungssystem ermöglicht es, dass die Citara Plus-Infrarotheizung sehr nahe der Decke angebracht werden kann und fest sitzt. Technische Daten: Typ: VASNER Citara Metall Plus-Serie Farbe: RAL 9003 Signalweiß, pulverbeschichtet, Seidenglanz Spannung: 230V / 50 Hz Leistung: 450 Watt IP-Schutzklasse: IP44 (vor allseitigem Spritzwasser geschützt) Überhitzungsschutz: ja, 1 Sicherheitsschalter Oberflächentemperatur: bis ca. 110°C Rückseitentemperatur: ca. 35 – 45°C Strahlungsart: Infrarot C Strahlung Beheizbare Raumgröße: bis max. 20 qm mit einer Heizung Material Gesamtkorpus: Metall Kabellänge: ca. 1,7 m Netzstecker: Schukostecker Für einen Festanschluss an das Stromnetz ist der Stecker durch eine Fachkraft abzutrennen. Ein direkter Anschluss der Heizung an das Stromnetz darf nur gemäß der gesetzlichen Richtlinien mittels digitaler Steuerung und durch eine autorisierte Person durchgeführt werden (Elektromeister). Halterung: Patentiertes System für Wand und Decke Bautiefe Wandhalterung: 2,9 cm Gesamttiefe (Gerät inkl. Halterung): 5,4 cm Nennwärmeleistung (Pnom): 0,45 kW Maximale kontinuierliche Wärmeleistung (Pmax,c): 0,45 kW Hilfsstromverbrauch bei Nennwärmeleistung: 0,476 kW Schutzklasse: I Nennstromaufnahme Ampere: 1,95 A Maximaler Wirkungsgrad: ca. 99% der eingesetzten elektrischen Energie werden in Wärmeleistung umgewandelt. Wirkungsfläche in m2: 0,36 m2 Zertifizierungen: EMV, REACH, RoHS Das Produkt eignet sich als Heizung für Gebäude und Wohnräume gem. Anforderungen Gesetzentwurf 19/16716 Art. 1 §23 Absatz 1 Nr. 3 GEG sowie der Ökodesignrichtlinie 2015/1188/EG in Verbindung mit einer externen Steuerung. Dieses Produkt ist nur für gut isolierte Räume oder den gelegentlichen Gebrauch geeignet. Dieses Produkt eignet sich nicht als Hauptheizung. Als Inverkehrbringer sind wir gemäß der Ökodesignrichtlinie dazu verpflichtet, jedes einzelne Einzelraumheizgerät mit einer Regelung auszuliefern. Sofern Sie Ihrer Bestellung keine Regelung beifügen, wird automatisch eine richtlinienkonforme Standard-Ausführung beigelegt. Elektrische Raumheizgeräte sind gemäß Ökodesign Richtlinie 2009/125/EG und der Verordnung (EU) 2015/1188 nur zusammen mit einer digitalen Thermostatsteuerung mit der Funktion „Wochentagsregelung“ und „Fenster-offen-Erkennung“ oder „adaptiver Regelung des Heizbeginns“ zu installieren, steuern und betreiben. Lieferumfang: 1 x Citara Infrarot-Metallheizung Plus 1 x Wand- / Deckenbefestigung 1 x Set Dübel (10 x 52 mm) u. Schrauben 1 x deutsche Bedienungsanleitung 1 x fest verbauter Netzstecker

Preis: 299.00 € | Versand*: 0.00 €
VASNER Citara M Infrarotheizung 900 Watt weiß Elektroheizung Infrarot Heizplatte für Wand & Decke, Bad geeignet (IP44)
VASNER Citara M Infrarotheizung 900 Watt weiß Elektroheizung Infrarot Heizplatte für Wand & Decke, Bad geeignet (IP44)

Die VASNER Citara Metall Infrarotheizung – mit neuester Technik kostengünstig heizen. Mit den neuen, hochwertigen Infrarot-Flächenheizungen von VASNER setzen Sie Akzente in Punkto Effizienz und Qualität. Die weiß lackierte Metallheizung besticht mit ihrer flachen Bauweise. Der Metallkorpus ist robust und widerstandsfähig, wirkt dabei aber wie ein elegantes Designelement. Die Citara M von VASNER ist ein Allrounder unter den Metall Infrarotheizungen. Ob für einen Wohnraum, Keller, Büro oder Badezimmer – die Infrarotheizung sorgt in jedem Raum für sanfte Strahlungswärme. Gegenüber konventionellen Heizungen haben die modernen Infrarotheizungen einige Vorteile. Hinsichtlich der Energieeffizienz, Einbau, schnelle Inbetriebnahme, geringe Staubverwirbelung für Allergiker etc. Patentierte Wand- und Deckenhalterung für flexible Montage. Speziell für die VASNER M Infrarotheizung-Serie wurde ein Halterungssystem entwickelt. Mit diesem können Sie die Metall Infrarotheizungen sowohl an der Wand, als auch an der Decke montieren. Ein Sicherungsverschluss verhindert das Herunterfallen des Heizkörpers, denn Sicherheit ist uns besonders wichtig. Technische Daten: Typ: VASNER Citara Metall Serie Farbe: RAL 9003 Signalweiß, pulverbeschichtet, Seidenglanz Spannung: 230V / 50 Hz Leistung: 900 Watt IP-Schutzklasse: IP44 (vor allseitigem Spritzwasser geschützt) Überhitzungsschutz: ja, 1 Sicherheitsschalter Oberflächentemperatur: bis ca. 110°C Strahlungsart: Infrarot C Strahlung Beheizbare Raumgröße: bis max. 20 qm mit einer Heizung Material Gesamtkorpus: Metall Kabellänge: ca. 1,7 m Netzstecker: Schukostecker Für einen Festanschluss an das Stromnetz ist der Stecker durch eine Fachkraft abzutrennen. Ein direkter Anschluss der Heizung an das Stromnetz darf nur gemäß der gesetzlichen Richtlinien mittels digitaler Steuerung und durch eine autorisierte Person durchgeführt werden (Elektromeister). Halterung: Patentiertes System für Wand und Decke Bautiefe Wandhalterung: 2,8 cm Gesamttiefe (Gerät inkl. Halterung): 5,3 cm Nennwärmeleistung (Pnom): 0,9 kW Maximale kontinuierliche Wärmeleistung (Pmax,c): 0,9 kW Hilfsstromverbrauch bei Nennwärmeleistung: 0,935 kW Schutzklasse: I Nennstromaufnahme Ampere: 3,91 A Maximaler Wirkungsgrad: ca. 99% der eingesetzten elektrischen Energie werden in Wärmeleistung umgewandelt. Wirkungsfläche in m2: 0,72 m2 Zertifizierungen: TÜV Süd, GS, EMV, REACH, RoHS Das Produkt eignet sich als Heizung für Gebäude und Wohnräume gem. Anforderungen Gesetzentwurf 19/16716 Art. 1 §23 Absatz 1 Nr. 3 GEG sowie der Ökodesignrichtlinie 2015/1188/EG in Verbindung mit einer externen Steuerung. Dieses Produkt ist nur für gut isolierte Räume oder den gelegentlichen Gebrauch geeignet. Dieses Produkt eignet sich nicht als Hauptheizung. Als Inverkehrbringer sind wir gemäß der Ökodesignrichtlinie dazu verpflichtet, jedes einzelne Einzelraumheizgerät mit einer Regelung auszuliefern. Sofern Sie Ihrer Bestellung keine Regelung beifügen, wird automatisch eine richtlinienkonforme Standard-Ausführung beigelegt. Elektrische Raumheizgeräte sind gemäß Ökodesign Richtlinie 2009/125/EG und der Verordnung (EU) 2015/1188 nur zusammen mit einer digitalen Thermostatsteuerung mit der Funktion „Wochentagsregelung“ und „Fenster-offen-Erkennung“ oder „adaptiver Regelung des Heizbeginns“ zu installieren, steuern und betreiben. Lieferumfang: 1 x VASNER Citara Infrarot-Metallheizung 1 x Wand- / Deckenbefestigung Dübel (10 x 52 mm) u. Schrauben 1 x deutsche Bedienungsanleitung 1 x fest verbauter Netzstecker

Preis: 399.00 € | Versand*: 0.00 €
VASNER Citara M Infrarotheizung 450 Watt weiß Elektroheizung Infrarot Heizplatte für Wand & Decke, Bad geeignet (IP44)
VASNER Citara M Infrarotheizung 450 Watt weiß Elektroheizung Infrarot Heizplatte für Wand & Decke, Bad geeignet (IP44)

Die VASNER Citara Metall Infrarotheizung – mit neuester Technik kostengünstig heizen. Mit den neuen, hochwertigen Infrarot-Flächenheizungen von VASNER setzen Sie Akzente in Punkto Effizienz und Qualität. Die weiß lackierte Metallheizung besticht mit ihrer flachen Bauweise. Der Metallkorpus ist robust und widerstandsfähig, wirkt dabei aber wie ein elegantes Designelement. Die Citara M von VASNER ist ein Allrounder unter den Metall Infrarotheizungen. Ob für einen Wohnraum, Keller, Büro oder Badezimmer – die Infrarotheizung sorgt in jedem Raum für sanfte Strahlungswärme. Gegenüber konventionellen Heizungen haben die modernen Infrarotheizungen einige Vorteile. Hinsichtlich der Energieeffizienz, Einbau, schnelle Inbetriebnahme, geringe Staubverwirbelung für Allergiker etc. Patentierte Wand- und Deckenhalterung für flexible Montage. Speziell für die VASNER M Infrarotheizung-Serie wurde ein Halterungssystem entwickelt. Mit diesem können Sie die Metall Infrarotheizungen sowohl an der Wand, als auch an der Decke montieren. Ein Sicherungsverschluss verhindert das Herunterfallen des Heizkörpers, denn Sicherheit ist uns besonders wichtig. Die Infrarotheizung wird einsatzbereit geliefert. Das heißt, dass lediglich der Stecker in eine Steckdose gesteckt werden muss und die Heizung sofort an ist. Für eine effiziente und flexible Steuerung empfehlen wir die Nutzung eines Thermostats. Technische Daten: Typ: VASNER Citara Metall Serie Farbe: RAL 9003 Signalweiß, pulverbeschichtet, Seidenglanz Spannung: 230V / 50 Hz Leistung: 450 Watt IP-Schutzklasse: IP44 (vor allseitigem Spritzwasser geschützt) Überhitzungsschutz: ja, 1 Sicherheitsschalter Oberflächentemperatur: bis ca. 110°C Strahlungsart: Infrarot C Strahlung Beheizbare Raumgröße: bis max. 20 qm mit einer Heizung Material Gesamtkorpus: Metall Kabellänge: ca. 1,7 m Netzstecker: Schukostecker Für einen Festanschluss an das Stromnetz ist der Stecker durch eine Fachkraft abzutrennen. Ein direkter Anschluss der Heizung an das Stromnetz darf nur gemäß der gesetzlichen Richtlinien mittels digitaler Steuerung und durch eine autorisierte Person durchgeführt werden (Elektromeister). Halterung: Patentiertes System für Wand und Decke Bautiefe Wandhalterung: 2,8 cm Gesamttiefe (Gerät inkl. Halterung): 5,3 cm Nennwärmeleistung (Pnom): 0,45 kW Maximale kontinuierliche Wärmeleistung (Pmax,c): 0,45 kW Hilfsstromverbrauch bei Nennwärmeleistung: 0,476 kW Schutzklasse: I Nennstromaufnahme Ampere: 1,95 A Maximaler Wirkungsgrad: ca. 99% der eingesetzten elektrischen Energie werden in Wärmeleistung umgewandelt. Wirkungsfläche in m2: 0,36 m2 Zertifizierungen: TÜV Süd, GS, EMV, REACH, RoHS Das Produkt eignet sich als Heizung für Gebäude und Wohnräume gem. Anforderungen Gesetzentwurf 19/16716 Art. 1 §23 Absatz 1 Nr. 3 GEG sowie der Ökodesignrichtlinie 2015/1188/EG. Dieses Produkt eignet sich nicht als Hauptheizung. Dieses Produkt ist nur für gut isolierte Räume oder den gelegentlichen Gebrauch geeignet. Elektrische Raumheizgeräte sind gemäß Ökodesign Richtlinie 2009/125/EG und der Verordnung (EU) 2015/1188 nur zusammen mit einer digitalen Thermostatsteuerung mit der Funktion „Wochentagsregelung“ und „Fenster-offen-Erkennung“ oder „adaptiver Regelung des Heizbeginns“ zu installieren, steuern und betreiben. Lieferumfang: 1 x VASNER Citara Infrarot-Metallheizung 1 x Wand- / Deckenbefestigung Dübel (10 x 52 mm) u. Schrauben 1 x deutsche Bedienungsanleitung 1 x fest verbauter Netzstecker

Preis: 249.00 € | Versand*: 0.00 €
VASNER Citara M Plus Infrarotheizung 700 Watt rund weiß, Flächenheizung Metall, IP44 Schutz vor Spritzwasser / Feuchtigkeit
VASNER Citara M Plus Infrarotheizung 700 Watt rund weiß, Flächenheizung Metall, IP44 Schutz vor Spritzwasser / Feuchtigkeit

Die VASNER Citara Metall Plus-Infrarotheizung mit stilvollem, abgerundetem Design. Die VASNER Citara Metall M Plus-Serie verkörpert neueste Heiztechnologie, dank aktuellester Infrarot-Carbon-Technik, "Made in Germany". Ein spezielles Fertigungsverfahren macht es möglich, dass die Citara M Plus-Heizungen hoch effizient sind und eine absolut gleichmäßige Wärmeverteilung aufweisen. Ob im Wohnzimmer, im Büro, in der Werkstatt, Wintergarten, Diele, Büro, Bad oder im Keller. Durch den Metallkorpus der Infrarotheizung erfahren Sie eine sehr angenehme Zusatzwärme, die sich sehr sanft anfühlt. Die Infrarotheizungen der VASNER M Plus-Serie ist mit einem neuem Halterungssystem ausgestattet. Dies wurde speziell für die Wand- und Deckenanbringung konzipiert. Nach dem Einhängen der Infrarotheizung an Wand oder Decke, wird diese durch einen speziellen Sicherungsverschluß in der Halterung arretiert und vor dem Herunterfallen gesichert. Erst das neu patentierte Halterungssystem ermöglicht es, dass die Citara Plus-Infrarotheizung sehr nahe der Decke angebracht werden kann und fest sitzt. Technische Daten: Typ: VASNER Citara Metall Plus-Serie Farbe: RAL 9003 Signalweiß, pulverbeschichtet, Seidenglanz Spannung: 230V / 50 Hz Leistung: 700 Watt IP-Schutzklasse: IP44 (vor allseitigem Spritzwasser geschützt) Überhitzungsschutz: ja, 1 Sicherheitsschalter Oberflächentemperatur: bis ca. 110°C Rückseitentemperatur: ca. 35 – 45°C Strahlungsart: Infrarot C Strahlung Beheizbare Raumgröße: bis max. 20 qm mit einer Heizung Material Gesamtkorpus: Metall Kabellänge: ca. 1,7 m Netzstecker: Schukostecker Für einen Festanschluss an das Stromnetz ist der Stecker durch eine Fachkraft abzutrennen. Ein direkter Anschluss der Heizung an das Stromnetz darf nur gemäß der gesetzlichen Richtlinien mittels digitaler Steuerung und durch eine autorisierte Person durchgeführt werden (Elektromeister). Halterung: Patentiertes System für Wand und Decke Bautiefe Wandhalterung: 2,9 cm Gesamttiefe (Gerät inkl. Halterung): 5,4 cm Nennwärmeleistung (Pnom): 0,7 kW Maximale kontinuierliche Wärmeleistung (Pmax,c): 0,7 kW Hilfsstromverbrauch bei Nennwärmeleistung: 0,728 kW Schutzklasse: I Nennstromaufnahme Ampere: 3,04 A Maximaler Wirkungsgrad: ca. 99% der eingesetzten elektrischen Energie werden in Wärmeleistung umgewandelt. Wirkungsfläche in m2: 0,54 m2 Zertifizierungen: EMV, REACH, RoHS Das Produkt eignet sich als Heizung für Gebäude und Wohnräume gem. Anforderungen Gesetzentwurf 19/16716 Art. 1 §23 Absatz 1 Nr. 3 GEG sowie der Ökodesignrichtlinie 2015/1188/EG in Verbindung mit einer externen Steuerung. Dieses Produkt ist nur für gut isolierte Räume oder den gelegentlichen Gebrauch geeignet. Dieses Produkt eignet sich nicht als Hauptheizung. Als Inverkehrbringer sind wir gemäß der Ökodesignrichtlinie dazu verpflichtet, jedes einzelne Einzelraumheizgerät mit einer Regelung auszuliefern. Sofern Sie Ihrer Bestellung keine Regelung beifügen, wird automatisch eine richtlinienkonforme Standard-Ausführung beigelegt. Elektrische Raumheizgeräte sind gemäß Ökodesign Richtlinie 2009/125/EG und der Verordnung (EU) 2015/1188 nur zusammen mit einer digitalen Thermostatsteuerung mit der Funktion „Wochentagsregelung“ und „Fenster-offen-Erkennung“ oder „adaptiver Regelung des Heizbeginns“ zu installieren, steuern und betreiben. Lieferumfang: 1 x Citara Infrarot-Metallheizung Plus 1 x Wand- / Deckenbefestigung Dübel (10 x 52 mm) u. Schrauben 1 x deutsche Bedienungsanleitung 1 x fest verbauter Netzstecker

Preis: 349.00 € | Versand*: 0.00 €

Ist Infrarotheizung sparsam?

Ist Infrarotheizung sparsam? Die Sparsamkeit von Infrarotheizungen hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Effizienz der Heiz...

Ist Infrarotheizung sparsam? Die Sparsamkeit von Infrarotheizungen hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Effizienz der Heizung, der Isolierung des Raums und der Nutzungsgewohnheiten. Infrarotheizungen können effizient sein, da sie Wärme direkt an Objekte und Personen im Raum abgeben, anstatt die Luft zu erwärmen. Dadurch kann Energie gespart werden, da weniger Wärme verloren geht. Es ist jedoch wichtig, die Anschaffungskosten und den Stromverbrauch im Vergleich zu anderen Heizungssystemen zu berücksichtigen, um festzustellen, ob Infrarotheizungen langfristig sparsam sind. Es kann auch hilfreich sein, Experten zu konsultieren und Erfahrungsberichte von Nutzern zu lesen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Effizient Kosten Energie Umwelt Wärme Stromverbrauch Heizkosten Nachhaltig Investition Vergleich.

Wird Infrarotheizung gefördert?

Wird Infrarotheizung gefördert? Ja, Infrarotheizungen können in einigen Fällen gefördert werden, insbesondere im Rahmen von Förder...

Wird Infrarotheizung gefördert? Ja, Infrarotheizungen können in einigen Fällen gefördert werden, insbesondere im Rahmen von Förderprogrammen zur energetischen Sanierung von Gebäuden. Diese Förderungen können von staatlichen Stellen, Energieversorgern oder anderen Institutionen angeboten werden. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die genauen Förderbedingungen je nach Region und Programm variieren können. Interessierte sollten sich daher bei den zuständigen Stellen über mögliche Fördermöglichkeiten informieren. Infrarotheizungen gelten aufgrund ihrer Energieeffizienz und Umweltfreundlichkeit als eine moderne Heizungsalternative, die auch finanziell unterstützt werden kann.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Energieeffizienz Förderung Umweltschutz Heizung Technologie Kosten Antrag Nachhaltigkeit Innovation Klimaschutz

Fussbodenheizung oder Infrarotheizung?

Die Entscheidung zwischen einer Fußbodenheizung und einer Infrarotheizung hängt von verschiedenen Faktoren ab. Eine Fußbodenheizun...

Die Entscheidung zwischen einer Fußbodenheizung und einer Infrarotheizung hängt von verschiedenen Faktoren ab. Eine Fußbodenheizung bietet eine gleichmäßige Wärmeverteilung im Raum und kann effizient mit einer Wärmepumpe betrieben werden. Eine Infrarotheizung hingegen erwärmt nicht die Luft, sondern direkt die Oberflächen und Personen im Raum, was als angenehm empfunden werden kann. Die Wahl hängt also von den individuellen Bedürfnissen und Gegebenheiten ab.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was wärmt eine Infrarotheizung?

Eine Infrarotheizung wärmt nicht die Luft im Raum, sondern die Objekte und Personen, die sich in ihrem Strahlungsbereich befinden....

Eine Infrarotheizung wärmt nicht die Luft im Raum, sondern die Objekte und Personen, die sich in ihrem Strahlungsbereich befinden. Sie funktioniert ähnlich wie die Sonne, indem sie Infrarotstrahlen aussendet, die auf Oberflächen treffen und dort in Wärme umgewandelt werden. Dadurch entsteht eine angenehme und gleichmäßige Wärme im Raum. Infrarotheizungen sind besonders effizient, da sie keine Vorlaufzeit benötigen und die Wärme gezielt dort abgeben, wo sie gebraucht wird. Zudem sind sie auch für Allergiker geeignet, da sie keine Luftzirkulation verursachen und somit keine Staubpartikel aufwirbeln.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Strahlung Wellenlängen Körper Wärme Effizienz Elektromagnetisch Infrarot Heizung Energie Thermisch

VASNER Citara M Plus Infrarotheizung 1100 Watt rund weiß, Flächenheizung Metall, IP44 Schutz vor Spritzwasser / Feuchtigkeit
VASNER Citara M Plus Infrarotheizung 1100 Watt rund weiß, Flächenheizung Metall, IP44 Schutz vor Spritzwasser / Feuchtigkeit

Die VASNER Citara Metall Plus-Infrarotheizung mit stilvollem, abgerundetem Design. Die VASNER Citara Metall M Plus-Serie verkörpert neueste Heiztechnologie, dank aktuellester Infrarot-Carbon-Technik, "Made in Germany". Ein spezielles Fertigungsverfahren macht es möglich, dass die Citara M Plus-Heizungen hoch effizient sind und eine absolut gleichmäßige Wärmeverteilung aufweisen. Ob im Wohnzimmer, im Büro, in der Werkstatt, Wintergarten, Diele, Büro, Bad oder im Keller. Durch den Metallkorpus der Infrarotheizung erfahren Sie eine sehr angenehme Zusatzwärme, die sich sehr sanft anfühlt. Die Infrarotheizungen der VASNER M Plus-Serie ist mit einem neuem Halterungssystem ausgestattet. Dies wurde speziell für die Wand- und Deckenanbringung konzipiert. Nach dem Einhängen der Infrarotheizung an Wand oder Decke, wird diese durch einen speziellen Sicherungsverschluß in der Halterung arretiert und vor dem Herunterfallen gesichert. Erst das neu patentierte Halterungssystem ermöglicht es, dass die Citara Plus-Infrarotheizung sehr nahe der Decke angebracht werden kann und fest sitzt. Technische Daten: Typ: VASNER Citara Metall Plus-Serie Farbe: RAL 9003 Signalweiß, pulverbeschichtet, Seidenglanz Spannung: 230V / 50 Hz Leistung: 1100 Watt IP-Schutzklasse: IP44 (vor allseitigem Spritzwasser geschützt) Überhitzungsschutz: ja, 1 Sicherheitsschalter Oberflächentemperatur: bis ca. 110°C Rückseitentemperatur: ca. 35 – 45°C Strahlungsart: Infrarot C Strahlung Beheizbare Raumgröße: bis max. 20 qm mit einer Heizung Material Gesamtkorpus: Metall Kabellänge: ca. 1,7 m Netzstecker: Schukostecker Für einen Festanschluss an das Stromnetz ist der Stecker durch eine Fachkraft abzutrennen. Ein direkter Anschluss der Heizung an das Stromnetz darf nur gemäß der gesetzlichen Richtlinien mittels digitaler Steuerung und durch eine autorisierte Person durchgeführt werden (Elektromeister). Halterung: Patentiertes System für Wand und Decke Bautiefe Wandhalterung: 2,9 cm Gesamttiefe (Gerät inkl. Halterung): 5,4 cm Nennwärmeleistung (Pnom): 1,1 kW Maximale kontinuierliche Wärmeleistung (Pmax,c): 1,1 kW Hilfsstromverbrauch bei Nennwärmeleistung: 1,235 kW Schutzklasse: I Nennstromaufnahme Ampere: 4,78 A Maximaler Wirkungsgrad: ca. 99% der eingesetzten elektrischen Energie werden in Wärmeleistung umgewandelt. Wirkungsfläche in m2: 0,84 m2 Zertifizierungen: EMV, REACH, RoHS Das Produkt eignet sich als Heizung für Gebäude und Wohnräume gem. Anforderungen Gesetzentwurf 19/16716 Art. 1 §23 Absatz 1 Nr. 3 GEG sowie der Ökodesignrichtlinie 2015/1188/EG in Verbindung mit einer externen Steuerung. Dieses Produkt ist nur für gut isolierte Räume oder den gelegentlichen Gebrauch geeignet. Dieses Produkt eignet sich nicht als Hauptheizung. Als Inverkehrbringer sind wir gemäß der Ökodesignrichtlinie dazu verpflichtet, jedes einzelne Einzelraumheizgerät mit einer Regelung auszuliefern. Sofern Sie Ihrer Bestellung keine Regelung beifügen, wird automatisch eine richtlinienkonforme Standard-Ausführung beigelegt. Elektrische Raumheizgeräte sind gemäß Ökodesign Richtlinie 2009/125/EG und der Verordnung (EU) 2015/1188 nur zusammen mit einer digitalen Thermostatsteuerung mit der Funktion „Wochentagsregelung“ und „Fenster-offen-Erkennung“ oder „adaptiver Regelung des Heizbeginns“ zu installieren, steuern und betreiben. Lieferumfang: 1 x Citara Infrarot-Metallheizung Plus 1 x Wand- / Deckenbefestigung Dübel (10 x 52 mm) u. Schrauben 1 x deutsche Bedienungsanleitung 1 x fest verbauter Netzstecker

Preis: 548.99 € | Versand*: 0.00 €
VASNER Citara M Infrarotheizung 550 Watt weiß Elektroheizung Infrarot Heizplatte für Wand & Decke, Bad geeignet (IP44)
VASNER Citara M Infrarotheizung 550 Watt weiß Elektroheizung Infrarot Heizplatte für Wand & Decke, Bad geeignet (IP44)

Die VASNER Citara Metall Infrarotheizung – mit neuester Technik kostengünstig heizen. Mit den neuen, hochwertigen Infrarot-Flächenheizungen von VASNER setzen Sie Akzente in Punkto Effizienz und Qualität. Die weiß lackierte Metallheizung besticht mit ihrer flachen Bauweise. Der Metallkorpus ist robust und widerstandsfähig, wirkt dabei aber wie ein elegantes Designelement. Die Citara M von VASNER ist ein Allrounder unter den Metall Infrarotheizungen. Ob für einen Wohnraum, Keller, Büro oder Badezimmer – die Infrarotheizung sorgt in jedem Raum für sanfte Strahlungswärme. Gegenüber konventionellen Heizungen haben die modernen Infrarotheizungen einige Vorteile. Hinsichtlich der Energieeffizienz, Einbau, schnelle Inbetriebnahme, geringe Staubverwirbelung für Allergiker etc. Patentierte Wand- und Deckenhalterung für flexible Montage. Speziell für die VASNER M Infrarotheizung-Serie wurde ein Halterungssystem entwickelt. Mit diesem können Sie die Metall Infrarotheizungen sowohl an der Wand, als auch an der Decke montieren. Ein Sicherungsverschluss verhindert das Herunterfallen des Heizkörpers, denn Sicherheit ist uns besonders wichtig. Technische Daten: Typ: VASNER Citara Metall Serie Farbe: RAL 9003 Signalweiß, pulverbeschichtet, Seidenglanz Spannung: 230V / 50 Hz Leistung: 550 Watt IP-Schutzklasse: IP44 (vor allseitigem Spritzwasser geschützt) Überhitzungsschutz: ja, 1 Sicherheitsschalter Oberflächentemperatur: bis ca. 110°C Strahlungsart: Infrarot C Strahlung Beheizbare Raumgröße: bis max. 20 qm mit einer Heizung Material Gesamtkorpus: Metall Kabellänge: ca. 1,7 m Netzstecker: Schukostecker Für einen Festanschluss an das Stromnetz ist der Stecker durch eine Fachkraft abzutrennen. Ein direkter Anschluss der Heizung an das Stromnetz darf nur gemäß der gesetzlichen Richtlinien mittels digitaler Steuerung und durch eine autorisierte Person durchgeführt werden (Elektromeister). Halterung: Patentiertes System für Wand und Decke Bautiefe Wandhalterung: 2,8 cm Gesamttiefe (Gerät inkl. Halterung): 5,3 cm Nennwärmeleistung (Pnom): 0,55 kW Maximale kontinuierliche Wärmeleistung (Pmax,c): 0,55 kW Hilfsstromverbrauch bei Nennwärmeleistung: 0,572 kW Schutzklasse: I Nennstromaufnahme Ampere: 2,39 A Maximaler Wirkungsgrad: ca. 99% der eingesetzten elektrischen Energie werden in Wärmeleistung umgewandelt. Wirkungsfläche in m2: 0,48 m2 Zertifizierungen: TÜV Süd, GS, EMV, REACH, RoHS Das Produkt eignet sich als Heizung für Gebäude und Wohnräume gem. Anforderungen Gesetzentwurf 19/16716 Art. 1 §23 Absatz 1 Nr. 3 GEG sowie der Ökodesignrichtlinie 2015/1188/EG in Verbindung mit einer externen Steuerung. Dieses Produkt ist nur für gut isolierte Räume oder den gelegentlichen Gebrauch geeignet. Dieses Produkt eignet sich nicht als Hauptheizung. Als Inverkehrbringer sind wir gemäß der Ökodesignrichtlinie dazu verpflichtet, jedes einzelne Einzelraumheizgerät mit einer Regelung auszuliefern. Sofern Sie Ihrer Bestellung keine Regelung beifügen, wird automatisch eine richtlinienkonforme Standard-Ausführung beigelegt. Elektrische Raumheizgeräte sind gemäß Ökodesign Richtlinie 2009/125/EG und der Verordnung (EU) 2015/1188 nur zusammen mit einer digitalen Thermostatsteuerung mit der Funktion „Wochentagsregelung“ und „Fenster-offen-Erkennung“ oder „adaptiver Regelung des Heizbeginns“ zu installieren, steuern und betreiben. Lieferumfang: 1 x VASNER Citara Infrarot-Metallheizung 1 x Wand- / Deckenbefestigung Dübel (10 x 52 mm) u. Schrauben 1 x deutsche Bedienungsanleitung 1 x fest verbauter Netzstecker

Preis: 269.00 € | Versand*: 0.00 €
VASNER Citara M Plus Infrarotheizung 900 Watt rund weiß, Flächenheizung Metall, IP44 Schutz vor Spritzwasser / Feuchtigkeit
VASNER Citara M Plus Infrarotheizung 900 Watt rund weiß, Flächenheizung Metall, IP44 Schutz vor Spritzwasser / Feuchtigkeit

Die VASNER Citara Metall Plus-Infrarotheizung mit stilvollem, abgerundetem Design. Die VASNER Citara Metall M Plus-Serie verkörpert neueste Heiztechnologie, dank aktuellester Infrarot-Carbon-Technik, "Made in Germany". Ein spezielles Fertigungsverfahren macht es möglich, dass die Citara M Plus-Heizungen hoch effizient sind und eine absolut gleichmäßige Wärmeverteilung aufweisen. Ob im Wohnzimmer, im Büro, in der Werkstatt, Wintergarten, Diele, Büro, Bad oder im Keller. Durch den Metallkorpus der Infrarotheizung erfahren Sie eine sehr angenehme Zusatzwärme, die sich sehr sanft anfühlt. Die Infrarotheizungen der VASNER M Plus-Serie ist mit einem neuem Halterungssystem ausgestattet. Dies wurde speziell für die Wand- und Deckenanbringung konzipiert. Nach dem Einhängen der Infrarotheizung an Wand oder Decke, wird diese durch einen speziellen Sicherungsverschluß in der Halterung arretiert und vor dem Herunterfallen gesichert. Erst das neu patentierte Halterungssystem ermöglicht es, dass die Citara Plus-Infrarotheizung sehr nahe der Decke angebracht werden kann und fest sitzt. Technische Daten: Typ: VASNER Citara Metall Plus-Serie Farbe: RAL 9003 Signalweiß, pulverbeschichtet, Seidenglanz Spannung: 230V / 50 Hz Leistung: 900 Watt IP-Schutzklasse: IP44 (vor allseitigem Spritzwasser geschützt) Überhitzungsschutz: ja, 1 Sicherheitsschalter Oberflächentemperatur: bis ca. 110°C Rückseitentemperatur: ca. 35 – 45°C Strahlungsart: Infrarot C Strahlung Beheizbare Raumgröße: bis max. 20 qm mit einer Heizung Material Gesamtkorpus: Metall Kabellänge: ca. 1,7 m Netzstecker: Schukostecker Für einen Festanschluss an das Stromnetz ist der Stecker durch eine Fachkraft abzutrennen. Ein direkter Anschluss der Heizung an das Stromnetz darf nur gemäß der gesetzlichen Richtlinien mittels digitaler Steuerung und durch eine autorisierte Person durchgeführt werden (Elektromeister). Halterung: Patentiertes System für Wand und Decke Bautiefe Wandhalterung: 2,9 cm Gesamttiefe (Gerät inkl. Halterung): 5,4 cm Nennwärmeleistung (Pnom): 0,9 kW Maximale kontinuierliche Wärmeleistung (Pmax,c): 0,9 kW Hilfsstromverbrauch bei Nennwärmeleistung: 0,935 kW Schutzklasse: I Nennstromaufnahme Ampere: 3,91 A Maximaler Wirkungsgrad: ca. 99% der eingesetzten elektrischen Energie werden in Wärmeleistung umgewandelt. Wirkungsfläche in m2: 0,72 m2 Zertifizierungen: EMV, REACH, RoHS Das Produkt eignet sich als Heizung für Gebäude und Wohnräume gem. Anforderungen Gesetzentwurf 19/16716 Art. 1 §23 Absatz 1 Nr. 3 GEG sowie der Ökodesignrichtlinie 2015/1188/EG in Verbindung mit einer externen Steuerung. Dieses Produkt ist nur für gut isolierte Räume oder den gelegentlichen Gebrauch geeignet. Dieses Produkt eignet sich nicht als Hauptheizung. Als Inverkehrbringer sind wir gemäß der Ökodesignrichtlinie dazu verpflichtet, jedes einzelne Einzelraumheizgerät mit einer Regelung auszuliefern. Sofern Sie Ihrer Bestellung keine Regelung beifügen, wird automatisch eine richtlinienkonforme Standard-Ausführung beigelegt. Elektrische Raumheizgeräte sind gemäß Ökodesign Richtlinie 2009/125/EG und der Verordnung (EU) 2015/1188 nur zusammen mit einer digitalen Thermostatsteuerung mit der Funktion „Wochentagsregelung“ und „Fenster-offen-Erkennung“ oder „adaptiver Regelung des Heizbeginns“ zu installieren, steuern und betreiben. Lieferumfang: 1 x Citara Infrarot-Metallheizung Plus 1 x Wand- / Deckenbefestigung Dübel (10 x 52 mm) u. Schrauben 1 x deutsche Bedienungsanleitung 1 x fest verbauter Netzstecker

Preis: 449.00 € | Versand*: 0.00 €
VASNER Citara M Infrarotheizung 700 Watt weiß Elektroheizung Infrarot Heizplatte für Wand & Decke, Bad geeignet (IP44)
VASNER Citara M Infrarotheizung 700 Watt weiß Elektroheizung Infrarot Heizplatte für Wand & Decke, Bad geeignet (IP44)

Die VASNER Citara Metall Infrarotheizung – mit neuester Technik kostengünstig heizen. Mit den neuen, hochwertigen Infrarot-Flächenheizungen von VASNER setzen Sie Akzente in Punkto Effizienz und Qualität. Die weiß lackierte Metallheizung besticht mit ihrer flachen Bauweise. Der Metallkorpus ist robust und widerstandsfähig, wirkt dabei aber wie ein elegantes Designelement. Die Citara M von VASNER ist ein Allrounder unter den Metall Infrarotheizungen. Ob für einen Wohnraum, Keller, Büro oder Badezimmer – die Infrarotheizung sorgt in jedem Raum für sanfte Strahlungswärme. Gegenüber konventionellen Heizungen haben die modernen Infrarotheizungen einige Vorteile. Hinsichtlich der Energieeffizienz, Einbau, schnelle Inbetriebnahme, geringe Staubverwirbelung für Allergiker etc. Patentierte Wand- und Deckenhalterung für flexible Montage. Speziell für die VASNER M Infrarotheizung-Serie wurde ein Halterungssystem entwickelt. Mit diesem können Sie die Metall Infrarotheizungen sowohl an der Wand, als auch an der Decke montieren. Ein Sicherungsverschluss verhindert das Herunterfallen des Heizkörpers, denn Sicherheit ist uns besonders wichtig. Technische Daten: Typ: VASNER Citara Metall Serie Farbe: RAL 9003 Signalweiß, pulverbeschichtet, Seidenglanz Spannung: 230V / 50 Hz Leistung: 700 Watt IP-Schutzklasse: IP44 (vor allseitigem Spritzwasser geschützt) Überhitzungsschutz: ja, 1 Sicherheitsschalter Oberflächentemperatur: bis ca. 110°C Strahlungsart: Infrarot C Strahlung Beheizbare Raumgröße: bis max. 20 qm mit einer Heizung Material Gesamtkorpus: Metall Kabellänge: ca. 1,7 m Netzstecker: Schukostecker Für einen Festanschluss an das Stromnetz ist der Stecker durch eine Fachkraft abzutrennen. Ein direkter Anschluss der Heizung an das Stromnetz darf nur gemäß der gesetzlichen Richtlinien mittels digitaler Steuerung und durch eine autorisierte Person durchgeführt werden (Elektromeister). Halterung: Patentiertes System für Wand und Decke Bautiefe Wandhalterung: 2,8 cm Gesamttiefe (Gerät inkl. Halterung): 5,3 cm Nennwärmeleistung (Pnom): 0,7 kW Maximale kontinuierliche Wärmeleistung (Pmax,c): 0,7 kW Hilfsstromverbrauch bei Nennwärmeleistung: 0,728 kW Schutzklasse: I Nennstromaufnahme Ampere: 3,04 A Maximaler Wirkungsgrad: ca. 99% der eingesetzten elektrischen Energie werden in Wärmeleistung umgewandelt. Wirkungsfläche in m2: 0,54 m2 Zertifizierungen: TÜV Süd, GS, EMV, REACH, RoHS Das Produkt eignet sich als Heizung für Gebäude und Wohnräume gem. Anforderungen Gesetzentwurf 19/16716 Art. 1 §23 Absatz 1 Nr. 3 GEG sowie der Ökodesignrichtlinie 2015/1188/EG in Verbindung mit einer externen Steuerung. Dieses Produkt ist nur für gut isolierte Räume oder den gelegentlichen Gebrauch geeignet. Dieses Produkt eignet sich nicht als Hauptheizung. Als Inverkehrbringer sind wir gemäß der Ökodesignrichtlinie dazu verpflichtet, jedes einzelne Einzelraumheizgerät mit einer Regelung auszuliefern. Sofern Sie Ihrer Bestellung keine Regelung beifügen, wird automatisch eine richtlinienkonforme Standard-Ausführung beigelegt. Elektrische Raumheizgeräte sind gemäß Ökodesign Richtlinie 2009/125/EG und der Verordnung (EU) 2015/1188 nur zusammen mit einer digitalen Thermostatsteuerung mit der Funktion „Wochentagsregelung“ und „Fenster-offen-Erkennung“ oder „adaptiver Regelung des Heizbeginns“ zu installieren, steuern und betreiben. Lieferumfang: 1 x VASNER Citara Infrarot-Metallheizung 1 x Wand- / Deckenbefestigung Dübel (10 x 52 mm) u. Schrauben 1 x deutsche Bedienungsanleitung 1 x fest verbauter Netzstecker

Preis: 299.00 € | Versand*: 0.00 €

Ist eine Infrarotheizung sparsam?

Ist eine Infrarotheizung sparsam? Infrarotheizungen gelten als effiziente Heizsysteme, da sie Wärme direkt an Objekte und Personen...

Ist eine Infrarotheizung sparsam? Infrarotheizungen gelten als effiziente Heizsysteme, da sie Wärme direkt an Objekte und Personen im Raum abgeben, anstatt die Luft zu erwärmen. Dadurch wird weniger Energie benötigt, um den gewünschten Komfort zu erreichen. Zudem können Infrarotheizungen mit programmierbaren Thermostaten ausgestattet werden, um die Heizung nur bei Bedarf einzuschalten, was zu zusätzlichen Einsparungen führt. Allerdings hängt die tatsächliche Sparsamkeit einer Infrarotheizung auch von Faktoren wie der Isolierung des Gebäudes und der Raumgröße ab. Es ist daher ratsam, eine individuelle Beratung in Anspruch zu nehmen, um die Effizienz und Wirtschaftlichkeit einer Infrarotheizung für das jeweilige Gebäude zu bewerten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Effizient Stromverbrauch Kosten Umwelt Wärme Energie Heizung Vergleich Investition Nachhaltigkeit

Ist eine Infrarotheizung schädlich?

Ist eine Infrarotheizung schädlich? Infrarotheizungen gelten als sicher und effizient, da sie keine schädlichen Emissionen wie CO2...

Ist eine Infrarotheizung schädlich? Infrarotheizungen gelten als sicher und effizient, da sie keine schädlichen Emissionen wie CO2 oder Feinstaub abgeben. Sie arbeiten mit langwelligen Infrarotstrahlen, die ähnlich wie die Sonnenstrahlen Wärme abgeben. Allerdings sollte man darauf achten, dass die Heizung ordnungsgemäß installiert und gewartet wird, um mögliche Risiken zu minimieren. Es wird empfohlen, sich vor dem Kauf einer Infrarotheizung über die spezifischen Sicherheitsvorkehrungen und Herstellerinformationen zu informieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Strahlung Gesundheit Umwelt Energieeffizienz Kosten Wärme Elektrosmog Wirkung Sicherheit Bedenken

Ist eine Infrarotheizung sinnvoll?

Ist eine Infrarotheizung sinnvoll? Diese Frage hängt von verschiedenen Faktoren ab. Infrarotheizungen können effizient sein, da si...

Ist eine Infrarotheizung sinnvoll? Diese Frage hängt von verschiedenen Faktoren ab. Infrarotheizungen können effizient sein, da sie Wärme direkt an Objekte und Personen abgeben, anstatt die Luft zu erwärmen. Dadurch kann Energie gespart werden. Allerdings sind die Anschaffungskosten oft höher als bei herkömmlichen Heizsystemen. Zudem sollte die Raumgröße und -nutzung berücksichtigt werden, da Infrarotheizungen besonders gut in gut isolierten Räumen funktionieren. Es ist ratsam, sich vor der Entscheidung für eine Infrarotheizung gründlich zu informieren und gegebenenfalls eine professionelle Beratung in Anspruch zu nehmen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Effizient Umweltfreundlich Kosteneinsparung Gesundheit Komfort Wärmestrahlung Stromverbrauch Installation Wartung Nachhaltigkeit

Wie heizt eine Infrarotheizung?

Eine Infrarotheizung funktioniert, indem sie elektromagnetische Strahlung in Form von Infrarotstrahlen abgibt. Diese Strahlen erwä...

Eine Infrarotheizung funktioniert, indem sie elektromagnetische Strahlung in Form von Infrarotstrahlen abgibt. Diese Strahlen erwärmen nicht die Luft im Raum, sondern treffen direkt auf Oberflächen und Körper, die sie absorbieren und in Wärme umwandeln. Dadurch entsteht eine angenehme und gleichmäßige Wärme im Raum. Im Vergleich zu herkömmlichen Heizsystemen, die die Luft erwärmen, verbraucht eine Infrarotheizung weniger Energie und sorgt für eine effizientere Wärmeverteilung. Die Installation einer Infrarotheizung ist einfach und flexibel, da sie an der Wand oder an der Decke montiert werden kann.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Infrarot Strahlung Wärme Energie Technik Anwendung Geräte Installation Kontrolle

VASNER Citara M Infrarotheizung 900 Watt weiß Elektroheizung Infrarot Heizplatte für Wand & Decke, Bad geeignet (IP44)
VASNER Citara M Infrarotheizung 900 Watt weiß Elektroheizung Infrarot Heizplatte für Wand & Decke, Bad geeignet (IP44)

Die VASNER Citara Metall Infrarotheizung – mit neuester Technik kostengünstig heizen. Mit den neuen, hochwertigen Infrarot-Flächenheizungen von VASNER setzen Sie Akzente in Punkto Effizienz und Qualität. Die weiß lackierte Metallheizung besticht mit ihrer flachen Bauweise. Der Metallkorpus ist robust und widerstandsfähig, wirkt dabei aber wie ein elegantes Designelement. Die Citara M von VASNER ist ein Allrounder unter den Metall Infrarotheizungen. Ob für einen Wohnraum, Keller, Büro oder Badezimmer – die Infrarotheizung sorgt in jedem Raum für sanfte Strahlungswärme. Gegenüber konventionellen Heizungen haben die modernen Infrarotheizungen einige Vorteile. Hinsichtlich der Energieeffizienz, Einbau, schnelle Inbetriebnahme, geringe Staubverwirbelung für Allergiker etc. Patentierte Wand- und Deckenhalterung für flexible Montage. Speziell für die VASNER M Infrarotheizung-Serie wurde ein Halterungssystem entwickelt. Mit diesem können Sie die Metall Infrarotheizungen sowohl an der Wand, als auch an der Decke montieren. Ein Sicherungsverschluss verhindert das Herunterfallen des Heizkörpers, denn Sicherheit ist uns besonders wichtig. Technische Daten: Typ: VASNER Citara Metall Serie Farbe: RAL 9003 Signalweiß, pulverbeschichtet, Seidenglanz Spannung: 230V / 50 Hz Leistung: 900 Watt IP-Schutzklasse: IP44 (vor allseitigem Spritzwasser geschützt) Überhitzungsschutz: ja, 1 Sicherheitsschalter Oberflächentemperatur: bis ca. 110°C Strahlungsart: Infrarot C Strahlung Beheizbare Raumgröße: bis max. 20 qm mit einer Heizung Material Gesamtkorpus: Metall Kabellänge: ca. 1,7 m Netzstecker: Schukostecker Für einen Festanschluss an das Stromnetz ist der Stecker durch eine Fachkraft abzutrennen. Ein direkter Anschluss der Heizung an das Stromnetz darf nur gemäß der gesetzlichen Richtlinien mittels digitaler Steuerung und durch eine autorisierte Person durchgeführt werden (Elektromeister). Halterung: Patentiertes System für Wand und Decke Bautiefe Wandhalterung: 2,8 cm Gesamttiefe (Gerät inkl. Halterung): 5,3 cm Nennwärmeleistung (Pnom): 0,9 kW Maximale kontinuierliche Wärmeleistung (Pmax,c): 0,9 kW Hilfsstromverbrauch bei Nennwärmeleistung: 0,935 kW Schutzklasse: I Nennstromaufnahme Ampere: 3,91 A Maximaler Wirkungsgrad: ca. 99% der eingesetzten elektrischen Energie werden in Wärmeleistung umgewandelt. Wirkungsfläche in m2: 0,72 m2 Zertifizierungen: TÜV Süd, GS, EMV, REACH, RoHS Das Produkt eignet sich als Heizung für Gebäude und Wohnräume gem. Anforderungen Gesetzentwurf 19/16716 Art. 1 §23 Absatz 1 Nr. 3 GEG sowie der Ökodesignrichtlinie 2015/1188/EG in Verbindung mit einer externen Steuerung. Dieses Produkt ist nur für gut isolierte Räume oder den gelegentlichen Gebrauch geeignet. Dieses Produkt eignet sich nicht als Hauptheizung. Als Inverkehrbringer sind wir gemäß der Ökodesignrichtlinie dazu verpflichtet, jedes einzelne Einzelraumheizgerät mit einer Regelung auszuliefern. Sofern Sie Ihrer Bestellung keine Regelung beifügen, wird automatisch eine richtlinienkonforme Standard-Ausführung beigelegt. Elektrische Raumheizgeräte sind gemäß Ökodesign Richtlinie 2009/125/EG und der Verordnung (EU) 2015/1188 nur zusammen mit einer digitalen Thermostatsteuerung mit der Funktion „Wochentagsregelung“ und „Fenster-offen-Erkennung“ oder „adaptiver Regelung des Heizbeginns“ zu installieren, steuern und betreiben. Lieferumfang: 1 x VASNER Citara Infrarot-Metallheizung 1 x Wand- / Deckenbefestigung Dübel (10 x 52 mm) u. Schrauben 1 x deutsche Bedienungsanleitung 1 x fest verbauter Netzstecker

Preis: 399.00 € | Versand*: 0.00 €
VASNER Citara M Infrarotheizung 450 Watt weiß Elektroheizung Infrarot Heizplatte für Wand & Decke, Bad geeignet (IP44)
VASNER Citara M Infrarotheizung 450 Watt weiß Elektroheizung Infrarot Heizplatte für Wand & Decke, Bad geeignet (IP44)

Die VASNER Citara Metall Infrarotheizung – mit neuester Technik kostengünstig heizen. Mit den neuen, hochwertigen Infrarot-Flächenheizungen von VASNER setzen Sie Akzente in Punkto Effizienz und Qualität. Die weiß lackierte Metallheizung besticht mit ihrer flachen Bauweise. Der Metallkorpus ist robust und widerstandsfähig, wirkt dabei aber wie ein elegantes Designelement. Die Citara M von VASNER ist ein Allrounder unter den Metall Infrarotheizungen. Ob für einen Wohnraum, Keller, Büro oder Badezimmer – die Infrarotheizung sorgt in jedem Raum für sanfte Strahlungswärme. Gegenüber konventionellen Heizungen haben die modernen Infrarotheizungen einige Vorteile. Hinsichtlich der Energieeffizienz, Einbau, schnelle Inbetriebnahme, geringe Staubverwirbelung für Allergiker etc. Patentierte Wand- und Deckenhalterung für flexible Montage. Speziell für die VASNER M Infrarotheizung-Serie wurde ein Halterungssystem entwickelt. Mit diesem können Sie die Metall Infrarotheizungen sowohl an der Wand, als auch an der Decke montieren. Ein Sicherungsverschluss verhindert das Herunterfallen des Heizkörpers, denn Sicherheit ist uns besonders wichtig. Die Infrarotheizung wird einsatzbereit geliefert. Das heißt, dass lediglich der Stecker in eine Steckdose gesteckt werden muss und die Heizung sofort an ist. Für eine effiziente und flexible Steuerung empfehlen wir die Nutzung eines Thermostats. Technische Daten: Typ: VASNER Citara Metall Serie Farbe: RAL 9003 Signalweiß, pulverbeschichtet, Seidenglanz Spannung: 230V / 50 Hz Leistung: 450 Watt IP-Schutzklasse: IP44 (vor allseitigem Spritzwasser geschützt) Überhitzungsschutz: ja, 1 Sicherheitsschalter Oberflächentemperatur: bis ca. 110°C Strahlungsart: Infrarot C Strahlung Beheizbare Raumgröße: bis max. 20 qm mit einer Heizung Material Gesamtkorpus: Metall Kabellänge: ca. 1,7 m Netzstecker: Schukostecker Für einen Festanschluss an das Stromnetz ist der Stecker durch eine Fachkraft abzutrennen. Ein direkter Anschluss der Heizung an das Stromnetz darf nur gemäß der gesetzlichen Richtlinien mittels digitaler Steuerung und durch eine autorisierte Person durchgeführt werden (Elektromeister). Halterung: Patentiertes System für Wand und Decke Bautiefe Wandhalterung: 2,8 cm Gesamttiefe (Gerät inkl. Halterung): 5,3 cm Nennwärmeleistung (Pnom): 0,45 kW Maximale kontinuierliche Wärmeleistung (Pmax,c): 0,45 kW Hilfsstromverbrauch bei Nennwärmeleistung: 0,476 kW Schutzklasse: I Nennstromaufnahme Ampere: 1,95 A Maximaler Wirkungsgrad: ca. 99% der eingesetzten elektrischen Energie werden in Wärmeleistung umgewandelt. Wirkungsfläche in m2: 0,36 m2 Zertifizierungen: TÜV Süd, GS, EMV, REACH, RoHS Das Produkt eignet sich als Heizung für Gebäude und Wohnräume gem. Anforderungen Gesetzentwurf 19/16716 Art. 1 §23 Absatz 1 Nr. 3 GEG sowie der Ökodesignrichtlinie 2015/1188/EG. Dieses Produkt eignet sich nicht als Hauptheizung. Dieses Produkt ist nur für gut isolierte Räume oder den gelegentlichen Gebrauch geeignet. Elektrische Raumheizgeräte sind gemäß Ökodesign Richtlinie 2009/125/EG und der Verordnung (EU) 2015/1188 nur zusammen mit einer digitalen Thermostatsteuerung mit der Funktion „Wochentagsregelung“ und „Fenster-offen-Erkennung“ oder „adaptiver Regelung des Heizbeginns“ zu installieren, steuern und betreiben. Lieferumfang: 1 x VASNER Citara Infrarot-Metallheizung 1 x Wand- / Deckenbefestigung Dübel (10 x 52 mm) u. Schrauben 1 x deutsche Bedienungsanleitung 1 x fest verbauter Netzstecker

Preis: 249.00 € | Versand*: 0.00 €
VASNER Citara M Plus Infrarotheizung 700 Watt rund weiß, Flächenheizung Metall, IP44 Schutz vor Spritzwasser / Feuchtigkeit
VASNER Citara M Plus Infrarotheizung 700 Watt rund weiß, Flächenheizung Metall, IP44 Schutz vor Spritzwasser / Feuchtigkeit

Die VASNER Citara Metall Plus-Infrarotheizung mit stilvollem, abgerundetem Design. Die VASNER Citara Metall M Plus-Serie verkörpert neueste Heiztechnologie, dank aktuellester Infrarot-Carbon-Technik, "Made in Germany". Ein spezielles Fertigungsverfahren macht es möglich, dass die Citara M Plus-Heizungen hoch effizient sind und eine absolut gleichmäßige Wärmeverteilung aufweisen. Ob im Wohnzimmer, im Büro, in der Werkstatt, Wintergarten, Diele, Büro, Bad oder im Keller. Durch den Metallkorpus der Infrarotheizung erfahren Sie eine sehr angenehme Zusatzwärme, die sich sehr sanft anfühlt. Die Infrarotheizungen der VASNER M Plus-Serie ist mit einem neuem Halterungssystem ausgestattet. Dies wurde speziell für die Wand- und Deckenanbringung konzipiert. Nach dem Einhängen der Infrarotheizung an Wand oder Decke, wird diese durch einen speziellen Sicherungsverschluß in der Halterung arretiert und vor dem Herunterfallen gesichert. Erst das neu patentierte Halterungssystem ermöglicht es, dass die Citara Plus-Infrarotheizung sehr nahe der Decke angebracht werden kann und fest sitzt. Technische Daten: Typ: VASNER Citara Metall Plus-Serie Farbe: RAL 9003 Signalweiß, pulverbeschichtet, Seidenglanz Spannung: 230V / 50 Hz Leistung: 700 Watt IP-Schutzklasse: IP44 (vor allseitigem Spritzwasser geschützt) Überhitzungsschutz: ja, 1 Sicherheitsschalter Oberflächentemperatur: bis ca. 110°C Rückseitentemperatur: ca. 35 – 45°C Strahlungsart: Infrarot C Strahlung Beheizbare Raumgröße: bis max. 20 qm mit einer Heizung Material Gesamtkorpus: Metall Kabellänge: ca. 1,7 m Netzstecker: Schukostecker Für einen Festanschluss an das Stromnetz ist der Stecker durch eine Fachkraft abzutrennen. Ein direkter Anschluss der Heizung an das Stromnetz darf nur gemäß der gesetzlichen Richtlinien mittels digitaler Steuerung und durch eine autorisierte Person durchgeführt werden (Elektromeister). Halterung: Patentiertes System für Wand und Decke Bautiefe Wandhalterung: 2,9 cm Gesamttiefe (Gerät inkl. Halterung): 5,4 cm Nennwärmeleistung (Pnom): 0,7 kW Maximale kontinuierliche Wärmeleistung (Pmax,c): 0,7 kW Hilfsstromverbrauch bei Nennwärmeleistung: 0,728 kW Schutzklasse: I Nennstromaufnahme Ampere: 3,04 A Maximaler Wirkungsgrad: ca. 99% der eingesetzten elektrischen Energie werden in Wärmeleistung umgewandelt. Wirkungsfläche in m2: 0,54 m2 Zertifizierungen: EMV, REACH, RoHS Das Produkt eignet sich als Heizung für Gebäude und Wohnräume gem. Anforderungen Gesetzentwurf 19/16716 Art. 1 §23 Absatz 1 Nr. 3 GEG sowie der Ökodesignrichtlinie 2015/1188/EG in Verbindung mit einer externen Steuerung. Dieses Produkt ist nur für gut isolierte Räume oder den gelegentlichen Gebrauch geeignet. Dieses Produkt eignet sich nicht als Hauptheizung. Als Inverkehrbringer sind wir gemäß der Ökodesignrichtlinie dazu verpflichtet, jedes einzelne Einzelraumheizgerät mit einer Regelung auszuliefern. Sofern Sie Ihrer Bestellung keine Regelung beifügen, wird automatisch eine richtlinienkonforme Standard-Ausführung beigelegt. Elektrische Raumheizgeräte sind gemäß Ökodesign Richtlinie 2009/125/EG und der Verordnung (EU) 2015/1188 nur zusammen mit einer digitalen Thermostatsteuerung mit der Funktion „Wochentagsregelung“ und „Fenster-offen-Erkennung“ oder „adaptiver Regelung des Heizbeginns“ zu installieren, steuern und betreiben. Lieferumfang: 1 x Citara Infrarot-Metallheizung Plus 1 x Wand- / Deckenbefestigung Dübel (10 x 52 mm) u. Schrauben 1 x deutsche Bedienungsanleitung 1 x fest verbauter Netzstecker

Preis: 349.00 € | Versand*: 0.00 €
VASNER Citara M Infrarotheizung 300 Watt weiß Elektroheizung Infrarot Heizplatte für Wand & Decke, Bad geeignet (IP44)
VASNER Citara M Infrarotheizung 300 Watt weiß Elektroheizung Infrarot Heizplatte für Wand & Decke, Bad geeignet (IP44)

Die VASNER Citara Metall Infrarotheizung – mit neuester Technik kostengünstig heizen. Mit den neuen, hochwertigen Infrarot-Flächenheizungen von VASNER setzen Sie Akzente in Punkto Effizienz und Qualität. Die weiß lackierte Metallheizung besticht mit ihrer flachen Bauweise. Der Metallkorpus ist robust und widerstandsfähig, wirkt dabei aber wie ein elegantes Designelement. Die Citara M von VASNER ist ein Allrounder unter den Metall Infrarotheizungen. Ob für einen Wohnraum, Keller, Büro oder Badezimmer – die Infrarotheizung sorgt in jedem Raum für sanfte Strahlungswärme. Gegenüber konventionellen Heizungen haben die modernen Infrarotheizungen einige Vorteile. Hinsichtlich der Energieeffizienz, Einbau, schnelle Inbetriebnahme, geringe Staubverwirbelung für Allergiker etc. Patentierte Wand- und Deckenhalterung für flexible Montage. Speziell für die VASNER M Infrarotheizung-Serie wurde ein Halterungssystem entwickelt. Mit diesem können Sie die Metall Infrarotheizungen sowohl an der Wand, als auch an der Decke montieren. Ein Sicherungsverschluss verhindert das Herunterfallen des Heizkörpers, denn Sicherheit ist uns besonders wichtig. Die Infrarotheizung wird einsatzbereit geliefert. Das heißt, dass lediglich der Stecker in eine Steckdose gesteckt werden muss und die Heizung sofort an ist. Für eine effiziente und flexible Steuerung empfehlen wir die Nutzung eines Thermostats. Technische Daten: Typ: VASNER Citara Metall Serie Farbe: RAL 9003 Signalweiß, pulverbeschichtet, Seidenglanz Spannung: 230V / 50 Hz Leistung: 300 Watt IP-Schutzklasse: IP44 (vor allseitigem Spritzwasser geschützt) Überhitzungsschutz: ja, 1 Sicherheitsschalter Oberflächentemperatur: bis ca. 110°C Strahlungsart: Infrarot C Strahlung Beheizbare Raumgröße: bis max. 20 qm mit einer Heizung Material Gesamtkorpus: Metall Kabellänge: ca. 1,7 m Netzstecker: Schukostecker Für einen Festanschluss an das Stromnetz ist der Stecker durch eine Fachkraft abzutrennen. Ein direkter Anschluss der Heizung an das Stromnetz darf nur gemäß der gesetzlichen Richtlinien mittels digitaler Steuerung und durch eine autorisierte Person durchgeführt werden (Elektromeister). Halterung: Patentiertes System für Wand und Decke Bautiefe Wandhalterung: 2,8 cm Gesamttiefe (Gerät inkl. Halterung): 5,3 cm Nennwärmeleistung (Pnom): 0,3 kW Maximale kontinuierliche Wärmeleistung (Pmax,c): 0,3 kW Hilfsstromverbrauch bei Nennwärmeleistung: 0,314 kW Schutzklasse: I Nennstromaufnahme Ampere: 1,30 A Maximaler Wirkungsgrad: ca. 99% der eingesetzten elektrischen Energie werden in Wärmeleistung umgewandelt. Wirkungsfläche in m2: 0,24 m2 Zertifizierungen: TÜV Süd, GS, EMV, REACH, RoHS Das Produkt eignet sich als Heizung für Gebäude und Wohnräume gem. Anforderungen Gesetzentwurf 19/16716 Art. 1 §23 Absatz 1 Nr. 3 GEG sowie der Ökodesignrichtlinie 2015/1188/EG. Dieses Produkt eignet sich nicht als Hauptheizung. Dieses Produkt ist nur für gut isolierte Räume oder den gelegentlichen Gebrauch geeignet. Elektrische Raumheizgeräte sind gemäß Ökodesign Richtlinie 2009/125/EG und der Verordnung (EU) 2015/1188 nur zusammen mit einer digitalen Thermostatsteuerung mit der Funktion „Wochentagsregelung“ und „Fenster-offen-Erkennung“ oder „adaptiver Regelung des Heizbeginns“ zu installieren, steuern und betreiben. Lieferumfang: 1 x VASNER Citara Infrarot-Metallheizung 1 x Wand- / Deckenbefestigung Dübel (10 x 52 mm) u. Schrauben 1 x deutsche Bedienungsanleitung 1 x fest verbauter Netzstecker

Preis: 199.00 € | Versand*: 0.00 €

Was erwärmt eine Infrarotheizung?

Eine Infrarotheizung erwärmt einen Raum durch die Abgabe von Infrarotstrahlung. Diese Strahlung wird von den Oberflächen im Raum a...

Eine Infrarotheizung erwärmt einen Raum durch die Abgabe von Infrarotstrahlung. Diese Strahlung wird von den Oberflächen im Raum absorbiert und in Wärme umgewandelt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Heizsystemen, die die Luft im Raum erwärmen, erwärmt eine Infrarotheizung direkt die Objekte und Personen im Raum. Dadurch entsteht eine angenehme und gleichmäßige Wärme, ohne dass die Luft trocken oder stickig wird. Die Effizienz einer Infrarotheizung hängt auch von der Beschaffenheit der Oberflächen im Raum ab, da diese die Strahlung unterschiedlich absorbieren können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Elektromagnetische Strahlung Wellenlänge Wärme Objekte Oberflächen Effizient Heizung Infrarot Energie

Welche Infrarotheizung ist zu empfehlen?

Welche Infrarotheizung ist zu empfehlen? Das hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Größe des zu beheizenden Raums, der gewü...

Welche Infrarotheizung ist zu empfehlen? Das hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Größe des zu beheizenden Raums, der gewünschten Heizleistung und dem Design der Heizung. Es ist wichtig, auf eine hohe Energieeffizienz und eine gute Verarbeitungsqualität zu achten. Zudem sollte man auf Zertifizierungen wie das TÜV-Siegel oder das GS-Zeichen achten, um sicherzustellen, dass die Heizung den geltenden Sicherheitsstandards entspricht. Es kann auch hilfreich sein, sich anhand von Testberichten und Kundenbewertungen über verschiedene Modelle zu informieren, um die passende Infrarotheizung für die individuellen Bedürfnisse zu finden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Effizient Stromsparend Wartungsfrei Umweltfreundlich Design Energieeffizient Kosteneffektiv Montagefreundlich Regulierbar Strahlungswärme

Wann lohnt sich eine Infrarotheizung?

Eine Infrarotheizung lohnt sich besonders in Räumen, die nur zeitweise genutzt werden, da sie schnell und gezielt Wärme abgeben ka...

Eine Infrarotheizung lohnt sich besonders in Räumen, die nur zeitweise genutzt werden, da sie schnell und gezielt Wärme abgeben kann. Zudem eignet sie sich gut als Zusatzheizung in bereits bestehenden Heizsystemen, um gezielt einzelne Bereiche zu erwärmen. Infrarotheizungen sind auch eine gute Option für Allergiker, da sie keine Luftzirkulation verursachen und somit keine Staubpartikel aufwirbeln. Darüber hinaus sind Infrarotheizungen energieeffizient und können durch ihre zielgerichtete Wärmeabgabe zu Einsparungen bei den Heizkosten führen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Energieeffizienz Kostenersparnis Umweltfreundlichkeit Wärmekomfort Gesundheit Installation Stromverbrauch Raumgröße Flexibilität Wartung

Welche Infrarotheizung für 15 qm?

Welche Art von Infrarotheizung bevorzugen Sie für einen Raum von 15 qm? Es gibt verschiedene Optionen wie Infrarotpaneele, Infraro...

Welche Art von Infrarotheizung bevorzugen Sie für einen Raum von 15 qm? Es gibt verschiedene Optionen wie Infrarotpaneele, Infrarotstrahler oder Infrarot-Fußbodenheizungen. Haben Sie bereits eine bestimmte Vorstellung davon, wie die Heizung installiert werden soll? Möchten Sie eine Infrarotheizung, die an der Wand montiert wird oder bevorzugen Sie eine mobile Variante? Welche Temperatur möchten Sie in dem Raum erreichen und wie wichtig ist Ihnen die Energieeffizienz der Heizung?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Effizienz Stromverbrauch Montage Wärmeverteilung Design Thermostat Strahlungswärme Raumklima Kosten Leistungsfähigkeit

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.