Angebote zu "Israel" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Israel & Palästina - Land der Gegensätze
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Israel ist so viel mehr als nur ein Pilgerort für religiöse Reisegruppen! Neben seinen heiligen Stätten verfügt das Land nämlich auch über traumhafte Strände, atemberaubende Landschaften und ein wildes Nachtleben. Die Einflüsse der vielfältigen Bevölkerungsgruppen machen die Kultur und Küche des Landes zu einem einzigartigen Erlebnis - sorgen aber auch für enorme Konflikte. Die Fotografin Kirsten Streitberger verbrachte einige Zeit in Israel. Per Zug, Bus, Auto, Motorrad, Taxi und zu Fuß bereiste sie alle Ecken des Landes. Sie kletterte im Morgengrauen hinauf zur Festung Massada und schwamm im Toten Meer, überquerte Checkpoints, verlor mehrmals beinahe ihre Kamera und begegnete unzähligen wunderbaren Menschen. Dabei lernte Sie ein Land kennen, in dem die Spuren einer jahrtausendealten Geschichte allgegenwärtig sind und das sich doch immer wieder neu erfindet. Ein Land, das sowohl in seinen Landschaften wie auch in seinen Kulturen so vielseitig ist wie kaum ein anderes. Eine Auswahl der hierbei entstandenen Fotos wurde in diesem Buch zusammengefasst. Sie soll dem Betrachter einen Eindruck von diesem einzigartigen Land der Gegensätze vermitteln.

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Israel & Palästina - Land der Gegensätze
39,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Israel ist so viel mehr als nur ein Pilgerort für religiöse Reisegruppen! Neben seinen heiligen Stätten verfügt das Land nämlich auch über traumhafte Strände, atemberaubende Landschaften und ein wildes Nachtleben. Die Einflüsse der vielfältigen Bevölkerungsgruppen machen die Kultur und Küche des Landes zu einem einzigartigen Erlebnis - sorgen aber auch für enorme Konflikte. Die Fotografin Kirsten Streitberger verbrachte einige Zeit in Israel. Per Zug, Bus, Auto, Motorrad, Taxi und zu Fuss bereiste sie alle Ecken des Landes. Sie kletterte im Morgengrauen hinauf zur Festung Massada und schwamm im Toten Meer, überquerte Checkpoints, verlor mehrmals beinahe ihre Kamera und begegnete unzähligen wunderbaren Menschen. Dabei lernte Sie ein Land kennen, in dem die Spuren einer jahrtausendealten Geschichte allgegenwärtig sind und das sich doch immer wieder neu erfindet. Ein Land, das sowohl in seinen Landschaften wie auch in seinen Kulturen so vielseitig ist wie kaum ein anderes. Eine Auswahl der hierbei entstandenen Fotos wurde in diesem Buch zusammengefasst. Sie soll dem Betrachter einen Eindruck von diesem einzigartigen Land der Gegensätze vermitteln.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Wüste
51,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Kurt J. Rosenthaler bereist seit ca. 50 Jahren verschiedene Wüsten der Erde. Das Buch zeigt die künstlerische Aufarbeitung der Erlebnisse seiner Reisen anhand einer Auswahl von Skizzen, Zeichnungen, Aquarellen und Collagen, die grösstenteils an Ort und Stelle entstanden. Er verwendete Skizzenbücher, Papiere und Kartons, die gerade zur Hand waren. Seine Malutensilien sind Bleistift, Farbstift, Kugelschreiber, Kreide, Kohle, Aquarellfarbe, Gegenständliches. Die Art der Darstellung umfasst Skizzenhaftes, Detailliertes bis Fotorealistisches, aber auch Abstraktes. Auch während der Reise im Zug oder Bus hat der Autor gemalt. Oft hat er aus der Situation heraus ein Haiku gedichtet und ins Bild integriert, meist in Deutsch, manchmal auch in Englisch oder in beiden Sprachen. Der Reihe nach bereiste er die Wüste Negev in Israel und die Gegend am Toten Meer (ehemals Jordanien) mit Bussen und zu Fuss; die Westsahara (Mauretanien und ehemals Spanisch-Sahara) auf den Ladeflächen von Eisenerzzügen und Lastwagen; die Sahelzone in Nord-Senegal, ebenfalls auf Lastwagen; einige Wüsten im amerikanischen Südwesten zu Fuss, zu Pferd, mit Autos; die Badlands im Nordwesten der USA mit gleichen Mitteln; die Wüste Gobi in der Mongolei mit der Eisenbahn; zwei Wüstengebiete im westlichen Maghreb (Marokko) auf Kamelen und zu Fuss; die Wüste Kyzyl Kum in Usbekistan in einem Touristenbus. Die Darstellung der verschiedenen Arten von Wüsten in Landschaft und Detail wird ergänzt durch Bilder von Menschen: als Portrait, als Einzelperson oder Gruppe in ihrem jeweiligen Lebensraum.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Wüste
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurt J. Rosenthaler bereist seit 48 Jahren verschiedene Wüsten der Erde. Das Buch zeigt die künstlerische Aufarbeitung der Erlebnisse seiner Reisen anhand einer Auswahl von Skizzen, Zeichnungen, Aquarellen und Collagen, die grösstenteils an Ort und Stelle entstanden. Er verwendete Skizzenbücher, Papiere und Kartons, die gerade zur Hand waren. Seine Malutensilien sind Bleistift, Farbstift, Kugelschreiber, Kreide, Kohle, Aquarellfarbe, Gegenständliches. Die Art der Darstellung umfasst Skizzenhaftes, Detailliertes bis Fotorealistisches, aber auch Abstraktes. Auch während der Reise im Zug oder Bus hat der Autor gemalt. Oft hat er aus der Situation heraus ein Haiku gedichtet und ins Bild integriert, meist in Deutsch, manchmal auch in Englisch oder in beiden Sprachen. Der Reihe nach bereiste er die Wüste Negev in Israel und die Gegend am Toten Meer (ehemals Jordanien) mit Bussen und zu Fuss; die Westsahara (Mauretanien und ehemals Spanisch-Sahara) auf den Ladeflächen von Eisenerzzügen und Lastwagen; die Sahelzone in Nord-Senegal, ebenfalls auf Lastwagen; einige Wüsten im amerikanischen Südwesten zu Fuss, zu Pferd, mit Autos; die Badlands im Nordwesten der USA mit gleichen Mitteln; die Wüste Gobi in der Mongolei mit der Eisenbahn; zwei Wüstengebiete im westlichen Maghreb (Marokko) auf Kamelen und zu Fuss; die Wüste Kyzyl Kum in Usbekistan in einem Touristenbus. Die Darstellung der verschiedenen Arten von Wüsten in Landschaft und Detail wird ergänzt durch Bilder von Menschen: als Portrait, als Einzelperson oder Gruppe in ihrem jeweiligen Lebensraum.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Israel & Palästina - Land der Gegensätze
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Israel ist so viel mehr als nur ein Pilgerort für religiöse Reisegruppen! Neben seinen heiligen Stätten verfügt das Land nämlich auch über traumhafte Strände, atemberaubende Landschaften und ein wildes Nachtleben. Die Einflüsse der vielfältigen Bevölkerungsgruppen machen die Kultur und Küche des Landes zu einem einzigartigen Erlebnis - sorgen aber auch für enorme Konflikte. Die Fotografin Kirsten Streitberger verbrachte einige Zeit in Israel. Per Zug, Bus, Auto, Motorrad, Taxi und zu Fuß bereiste sie alle Ecken des Landes. Sie kletterte im Morgengrauen hinauf zur Festung Massada und schwamm im Toten Meer, überquerte Checkpoints, verlor mehrmals beinahe ihre Kamera und begegnete unzähligen wunderbaren Menschen. Dabei lernte Sie ein Land kennen, in dem die Spuren einer jahrtausendealten Geschichte allgegenwärtig sind und das sich doch immer wieder neu erfindet. Ein Land, das sowohl in seinen Landschaften wie auch in seinen Kulturen so vielseitig ist wie kaum ein anderes. Eine Auswahl der hierbei entstandenen Fotos wurde in diesem Buch zusammengefasst. Sie soll dem Betrachter einen Eindruck von diesem einzigartigen Land der Gegensätze vermitteln.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe